Liberec

Enjoy Liberec Like We Do

Liberec

In keiner anderen Bezirksmetropole ist man so nahe den Bergen, wie wir. Man muss sich im Zentrum der Stadt nur in die Straßenbahn setzen und direkt am Fuße der  sjezdovkaAbfahrtsstrecke aussteigen. Oder in den Bus steigen, und in wenigen Minuten kann man sich am Panorama der Bergkämme des Isergebirges erfreuen. In Liberec ist für Unterhaltung gesorgt, auch durch den in seiner Art einzigen Zoo oder den wissenschaftlichen Erlebnispark gesorgt.
Liberec
Ještěd © UPVISION
Liberec
Ještěd © Milan Drahoňovský
Liberec
© Milan Drahoňovský
Liberec
© Milan Drahoňovský
Auf den nicht zu übersehenden Bau auf dem Ještěd-Gipfel von der Wende der Sechziger und Siebziger Jahre  lassen wir nichts kommen. Zu dem futuristisch anmutenden vysílačFernsehturm mit einem Hotel gelangen wir per Seilbahn und fühlen uns wie in einem James Bond-Film. Nachdem wir die gastronomische Mission im hiesigen Restaurant erfüllt haben, begeben wir uns wieder bergab. Am besten und unterhaltsamsten auf einem koloběžkaTretroller, mit dem wir alle Angsthasen hinter uns lassen und zurück nach Liberec oder in das malerische Kryštof-Tal fahren.
Liberec
Liberec ZOO © Shutterstock
Liberec
Liberec ZOO © CzechTourism
Liberec
Liberec ZOO © CzechTourism
Liberec
Liberec ZOO © CzechTourism
Exotische Tiere werden im zoo Liberec schon hundert Jahre lang gehalten, in der Tschechischen Republik die längste Zeit überhaupt. Nach den hiesigen weißen Tigern ist sogar unsere ebenso wilde Hockeymannschaft benannt. Im botanischen Garten wiederum gedeihen fleischfressende Pflanzen, alte Bonsai-Bäume, aber auch die weltweit größte Seerose. Und für Vegetarier haben wir im Stadtzentrum, um sie nicht ganz zu vergraulen oder zu entmutigen, ein paar großartige vegane-friendly Restaurants.
Liberec
iQlandia © CzechTourism
Liberec
iQlandia © CzechTourism
Liberec
iQlandia © CzechTourism
Nicht jeder hört den Ruf der divočinaWildnis, die uns umgibt. Wen es mehr zu Wissenschaft und Technik zieht, der kommt in unserem wissenschaftlichen Zentrum iQLANDIA, wo die besten Experten im Kampf gegen nudaLangeweile und Irrtümer engagiert sind, auf seine Kosten. Hier kann man in interaktiven Expositionen mit einer Zeitmaschine reisen,  Planeten und Galaxien im 4K-Planetarium entdecken, spannende Laborexperimente machen oder zum Beispiel  mit Robotern diskutieren.
Liberec
© Jiří Jiroušek
Liberec
© Milan Drahoňovský
Liberec
© Jan Strakoš
Liberec
© Radka Bezděkovská
Liberec
© Milan Drahoňovský
Liberec
© Milan Drahoňovský
Um Geist und Körper in Kondition zu halten, haben wir hier ein ausgeklügeltes Netz von Wander- und Radwegen und im Winter auch  Langlaufloipen quer durch das ganze Isergebirge Jizerské hory, das nach dem Fluss Iser benannt ist. Hier findet auch das bekannteste tschechische  Langlaufrennen, Jizerská 50 statt. Die schönsten Ausblicke bieten sich vom Aussichtsturm Smrk, der Anhöhe Jizera oder dem Berg Smědavská hora, den größten Adrenalinschub erleben wir beim Besteigen des Felsgipfels Ořešník auf žebříkyLeitern und in den Berghütten genießen wir dann die süßeste Belohnung - borůvkové knedlíkyBlaubeerknödel.
Glas und Bijouterie
Unsere sousedéNachbarn aus Jablonec nad Nisou haben auch etwas, womit sie sich rühmen können. Von Liberec aus fahren wir mit der längsten tschechischen Intercity-Straßenbahnlinie nach Jablonec in das Muzeum skla a bižuterie, um die weltberühmte Bijouterie  zu  bewundern. Übrigens hat sich die Tradition der Glasherstellung seit Jahrhunderten in dieser Gegend bewahrt - hier wurde das tschechische křišťálKristall geboren. Auch deshalb machen wir hierher öfter einen Abstecher und nehmen ein meisterhaft bearbeitetes Schmuckstück, einen Kronleuchter oder wenigstens ein frťánekSchnappsgläschen mit nach Hause.
Liberec
© Libor Sváček
Liberec
© Ladislav Renner
Liberec
© Ladislav Renner
Liberec
© Ladislav Renner
Liberec
© Libor Sváček
Wenn wir nicht gerade durch die Berge wandern oder die Glashütten aufkaufen, können Sie uns mit einer Kamera um den Hals in der majestätischen mittelalterlichen Burg und dem Renaissanceschloss Frýdlant, vor der Barockkirche beim klášterKlosters in Hejnice oder im Museum der volkstümlichen Krippen im vesničkaDorf Kryštofovo údolí mit seinen Fachwerkhäusern antreffen. An alle diese zauberhaften Orte gelangen Sie von Liberec bequem mit dem Zug.
This site uses cookies to provide services, customize ads, and analyze traffic. By using this site you agree to this.
Spinner