Olmütz

Enjoy Olmütz Like We Do

Olmütz

Unsere Stadt war einst die Metropole von Mähren, weshalb hier viele beeindruckende Bauwerke entstanden sind. Obwohl sich Olmütz seine spirituelle Bedeutung und Anmut bis heute bewahrt hat, ist es wahrscheinlicher, dass die meisten Olmütz mit der legendären syrečkyregionalen Käsesorte in Verbindung bringen, deren charakteristischer Geruch die Nation in zwei unversöhnliche Hälften teilt.
Olmütz
© Libor Sváček
Olmütz
© Parlanteste
Olmütz
© Jan Andreas
Olmütz
© Libor Sváček
Olmütz
Kostel svatého Michala Olomouc © Libor Sváček
In unserem Land gibt es nur zwei Erzbischöfe, einen in Prag und den anderen bei uns in Olmütz - im reich verzierten Erzbischöflichen Palast aus dem frühen 16. Jahrhundert, dessen Besuch wir Ihnen empfehlen. Der historischen Schlüsselrolle der Kirche entspricht  auch die Konzentration der sakralen památkyDenkmäler im Stadtkern, die Olmütz zum zweitwichtigsten städtischen Denkmalreservat der Tschechischen Republik machten.
Olmütz
© Libor Sváček
Olmütz
© Libor Sváček
Olmütz
© Libor Sváček
Olmütz
© Libor Sváček
Ob wir Gläubige oder Ungläubige sind, jedenfalls ziehen wir den Hut vor der Größe der Kunstsammlung des Erzdiözesanmuseums, das Teil des Kunstmuseums in Olmütz ist. Demütig betrachten wir auch den gotischen St.-Wenzels-Dom mit dem höchsten Kirchenturm in Mähren, der über hundert Meter misst. Bei einem Blick vom Kirchturm wird uns schwindelig, was uns der kraftvolle Klang der zweitgrößten zvonGlocke in der Tschechischen Republik jedoch vergessen lässt.
Olmütz
© Libor Sváček
Olmütz
Olomoucký orloj © Jan Andreas
Olmütz
© Libor Sváček
Olmütz
© Jan Andreas
Olmütz
© Libor Sváček
Auch wir haben unser Denkmal auf der UNESCO-Liste - die nicht zu übersehene Barocksäule der Heiligen Dreifaltigkeit am Oberen Stadtplatz, an deren unterem Teil  eine kleine Kapelle steht. In Sichtweite von diesem Denkmal befindet sich eine orlojastronomische Uhr im Stil des sozialistischen Realismus, deren zvonkohraGlockenspiel ursprünglich die kommunistische Hymne Internationale spielen sollte. Gott sei Dank, dass wir in Olmütz so viele Brunnen (mehr als 25!) haben, denn nur bei dieser Vorstellung kommen wir ins Schwitzen.
Olmützer Käse
Einige lieben ihn, andere können ihn nicht einmal riechen. Die Rede ist von der  bekannten syrečkyregionalen Käsesorte, der wir unseren Platz auf der kulinarischen Weltkarte verdanken. Sie wird in der unweiten Stadt Loštice hergestellt, wo es auch eine originelle cukrárnaKonditorei gibt, die köstliche süße Desserts aus diesem Käse mit seinem unverwechselbarem „Charakter“ anbietet. Wer dem Aroma dieses  Käses erliegt, kann auch nicht der Verlockung des Ölmützer Käsemuseum widerstehen.
 
Olmütz
Svatý Kopeček, Olomouc © Libor Sváček
Olmütz
Svatý Kopeček, Olomouc © Libor Sváček
Unweit von Olmütz liegt Svatý Kopeček, unser beliebter Wallfahrtsort, der die Landschaft durch seine barocke Schönheit erstrahlen lässt. Auf seinem Gipfel steht die Basilika Mariä Heimsuchung aus dem 17. Jahrhundert, die 1995 vom Papst Johannes Paul II. persönlich mit einem Besuch beehrt wurde. Nicht weit von hier ist auch ein rozhlednaAussichtsturm und zudem ein zoologischer Garten, ein Paradies für unsere Sprösslinge.
Olmütz
Velké Losiny thermal baths © Ladislav Renner
In den Ausläufern des Mährischen Jeseníky genießen wir seit über 450 Jahren Heilbäder in den schwefelhaltigen Thermalquellen pramenechQuellen. Die ersehnte Belohnung wird von unseren Muskeln, Gelenken, der Haut und vor allem den Nerven aufgenommen. Abgesehen davon, dass wir uns hier perfekt entspannen, können wir in den Waldparks obendrein die Langlebigkeit der hundertjährigen stromyBäume durch ihre liebevolle Umarmung in uns aufnehmen.
Renaissanceschloss in Velké Losiny
Das Renaissanceschloss in Velké Losiny bezaubert mit dreigeschossigen Arkaden und einer außergewöhnlichen Wandteppichsammlung, erschreckt zugleich aber auch durch seine Verbindung mit der Hexenjagd Ende des 17. Jahrhunderts. Nichtsdestotrotz glauben wir, dass die seltenen stromyBäume und Holzgewächse im Schlosspark nur noch Zeugen  romantischer Momente waren, die heute ab und an lediglich durch Wildenten kachnyEnten gestört werden, die sich aus dem ruhigen Wasserspiegel des Sees eine Landebahn gemacht haben.
Olmütz
© Shutterstock
Olmütz
© Shutterstock
Wenn sich jemand Ihnen gegenüber mit einem Hochschuldiplom auf handgefertigtem papírPapier aus Baumwolle und Leinen rühmen sollte, dann stammt es garantiert aus der hiesigen Papierfabrik, die Ende des 16. Jahrhunderts gegründet wurde und zu den ältesten ihrer Art in Europa gehört. Und wenn Sie auf einem wirklich erhabenen Erlebnis stehen, empfehlen wir Ihnen einen Ausflug per lanovkaSeilbahn zum Pumpspeicherkraftwerk Dlouhé Stráně mit einem unglaublichen Panorama.
 
Weitere Tipps für Ausflüge in die Umgebung von Olmütz finden Sie hier.
This site uses cookies to provide services, customize ads, and analyze traffic. By using this site you agree to this.
Spinner